KiFF
Programm
Programm
Das Event ist vorbei. Zum aktuellen Programm!

MAKE THE HOOD LOOK GOOD FESTIVAL: REDMAN (USA) LORDS OF THE UNDERGROUND (USA) MEGALOH (D) U.V.M.

PFERDERENNBAHN SCHACHEN
MAKE THE HOOD LOOK GOOD FESTIVAL: REDMAN (USA) LORDS OF THE UNDERGROUND (USA) MEGALOH (D) U.V.M.
Datum:
Samstag, 11.05.2013
Doors:
16:30 Uhr
Ort:
Pferderennbahn Schachen


Konzert: Hip Hop
Eintritt: 50MAK.-
PFERDERENNBAHN SCHACHEN

REDMAN (USA)
LORDS OF THE UNDERGROUND (USA)
MEGALOH (DE)
ODDISEE (USA)
AUDIO88 & YASSIN (DE)
PYRO (BS/CH)
CHILLI MARI (AG/CH)
VOKABULARPHYSIK (AG/CH)
AG RAP SAMPLER PLATTENTAUFE

with over 50 CH-Rap Artists
mit: BigBear, Promo, Chris Raw, J-Who, Dom, Rapas, Chilli Mari, Süde, Sken, Benji Bonus, Lirik, Ramix, B Léger, Hans Nötig, Alba Gino, Stid, Tares, Vesi, Gaddi, Les, Phil, Sleeko Sick, z Phil, Bardo, BMC, GL, Nvoy, Kriss Holeman, Malo, Andalé, Mano Dio, Massai, Säsh, Faze, ZeDe, N1zag, Perf, Slang N'Easy, Derderic

Beats
DJO, AK82, PNM, Benjo, DJ R.O.C, Andy DaLee, Malo, ZeDe, Süde, Knut Butter, Erzwo, DJ Thoma, Olicious, RHD

VVK: www.starticket.ch 45.- zzgl. Gebühren
VVK-Stellen: Aarau Info, Rolling Rock Shop Aarau, ZeroZero Baden
45.-
AK: 50.-

SA 11. Mai 2013
Pferderennbahn Schachen Aarau


Nach dem letztjährig ausverkauften Festival mit den deutschen Rap-Legenden Torch und Toni L findet das Make the Hood look Good Festival im 2013 zum fünften Mal auf der Pferderennbahn in Aarau statt. Aufgrund des kleinen Jubiläums und der konstant guten Resonanz beim Publikum darf man getrost behaupten, dass sich das kleine, aber feine Hip-Hop-Festival zu einer festen Institution in der Openair-Landschaft der Schweiz gemausert hat.
Auch dieses Jahr läutet das Make the Hood look Good am 11. Mai 2013 mit einem hervorragenden Line Up den Beginn des Festival-Sommers ein.
Der Headliner des diesjährigen Anlasses könnte dem ein oder anderen aus den How High Filmen, aufgrund seiner musikalischen Zusammenarbeit mit dem Wu Tang-Mitglied Method Man oder einfach als einer der grossartigsten Rapper aller Zeiten unter seinem bürgerlichen Namen Reggie Nobble, den meisten aber sicher als Redman bekannt sein. Und äusserst nobel mutet auch der Rest des Festival-Programms an: Mit Lords of the Underground präsentiert das Make the Hood look Good eine weitere Säule der goldenen Ära des Hip-Hop, welche von Kennern für nichts weniger als eine umwerfende, vor Energie strotzende Bühnenpräsenz geliebt wird. Den aktuellen, englischsprachigen Rap bringt der MC und Produzent Oddisse auf die Bühne.
Der Shooting-Star des deutschen Sprechgesangs Megaloh beehrt Aarau mit seinem neuen Album Endlich Unendlich im Gepäck genauso wie Audio88 & Yassin mit ihren unkonventionellen Reimen und Beats. Der Basler Rapper Pyro, welcher gerade sein zweites Album Schatteboxe veröffentlicht hat und als leidenschaftlicher Freestyler gilt, repräsentiert zusammen mit einer Unzahl an Aargauer Meistern der Zeremonie den schweizerdeutschen Rap. Ergänzt wird dieser grossartige Konzertabend durch ein interessantes Rahmenprogramm und eine frenetisch gefeierte Afterparty.

Check:
www.hoodlookgood.ch

 
SA 22
MOOP MAMA (DE)