LEN SANDER (CH)

Fr 17 Nov

• Konzert: Pop, Electronica, Indie • DOORS: 20:00 • SHOW: 20:30 • Foyer • Eintritt: 20.– / Afterparty ab 23.00 Uhr: 5.–

LEN SANDER (CH)

ODD BEHOLDER (CH)

Afterparty ab 23.00 Uhr mit Zart Strøm & Mr. Brown

„The Future of Lovers“ heisst das lang erwartete, zweite Album der Band Len Sander. Len Sander wären nicht Len Sander, wenn sich die Band dafür nicht voll ins Zeug gelegt hätte: Rund acht Monate Studiozeit in Berlin-Neukölln und Zürich-Leimbach und noch viel mehr Herzblut stecken in „The Future Of Lovers“. Ausgeklügelte Arrangements und durch Samples generierte, eigenartige Sounds verleihen dem Album wiederum die Komplexität, die für Len Sander charakteristisch ist. Dabei sind die Referenzen an die goldenen 90er Jahre nicht zu überhören. Die elf Songs des Albums sind allesamt schillernde Preziosen, eingepackt in ein Gesamtkunstwerk zwischen Kunst, Pop und Storytelling. Sowohl in mächtigen Chorarrangements als auch in intimen Spokenword-Teilen erzählt die Sängerin Blanka Inauen vom Ankommen in der Liebe, von Erinnerungen an die Vergangenheit und Träumen für die Zukunft.

Odd Beholder verbinden introvertiertes Songwriting mit einem entrückten und dennoch beinahe nüchternen Sound. Dabei ist Pop das Ziel, nicht der Ausgangspunkt: „Wir suchen unseren Weg aus dem Experiment in die Einfachheit.“ Mit der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „Lighting“, dem heimlichen Hit „Landscape Escape“ und dem dazugehörigen in Aserbaidschan gedrehten Video haben Odd Beholder bereits Wellen geschlagen und wurde bei illustren Medien wie NOWNESS, i-D, ZEIT und Intro besprochen. Nach Einladungen zu Reeperbahn, Great Escape und m4music Festival sowie Touren im Vorprogramm von Hundreds, veröffentlichten Odd Beholder im April ihre zweite EP„Atlas“.

Afterparty mit elektronischen Leckerbissen ab 23.00 Uhr mit Zart Strøm & Mr. Brown.

Webseite Len Sander
Facebook Len Sander

Facebook Odd Beholder