AGB

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Wir achten sie und setzen uns für ihren Schutz ein. Um deine persönlichen Angaben noch besser schützen zu können, möchten wir dir hiermit unsere Datenschutzmaßnahmen sowie die Möglichkeiten erklären, die dir in Bezug auf die Modalitäten der Erfassung und Verwendung deiner persönlichen Daten zur Verfügung stehen.

1. Welche persönliche Informationen erfassen wir?
Wir speichern nur solche persönlichen Daten, die du uns zur Verfügung stellst. So werden wir beispielsweise bei deiner Registrierung als Nutzer nach deinem Namen, Post- und E-Mail-Anschrift, Telefonnummer, usw. fragen. Um ihre persönlichen Daten zu schützen, müssen Nutzer, die sich für die Website registrieren lassen wollen, im übrigen einen Nutzernamen und ein Passwort eingeben.

Vorbehaltlich deiner Zustimmung können die Daten, die du uns zur Verfügung stellst, von uns verwendet werden, um dir unsere Newsletter zuzusenden oder um dich mit Produktinformationen oder Werbung zu bedienen. Ohne deine Zustimmung werden wir deine persönlichen Daten nicht auf anderem Wege nutzen, als er sich aus dieser Datenschutz-Erklärung ergibt.

Wir werden bestimmte nicht-persönliche Daten speichern oder zusammenstellen, wie beispielsweise Informationen darüber, welche unserer Seiten am häufigsten von dir besucht werden. Wir dürfen persönliche Daten offen legen, wenn wir es für nötig erachten, um anwendbaren Rechtsordnungen, Vorschriften, rechtlichen Entwicklungen und staatlichen Anforderungen Folge zu leisten.

Bevor du uns persönliche Daten übermittelst, wirst Sie gefragt, ob du der Verarbeitung und Weiterleitung deiner Daten, wie sie in dieser Datenschutz-Erklärung dargelegt sind, zustimmst. Trotz dieser Maßnahmen besteht jedes Mal, wenn du im Internet persönliche Daten zur Verfügung stellst, die Gefahr, dass diese abgefangen und von außerhalb unserer Kontrolle befindlichen Dritten verwendet werden. Obwohl wir alles in unserer Kraft Stehende unternehmen, um deine persönlichen Daten und deine Privatsphäre zu schützen, sind wir außerstande, die Sicherheit der Information zu garantieren, die du über das Internet bereitstellst.

2. Wer hat Zugang zu deinen persönlichen Daten, und wie weit reicht dieser Zugang?
Mysign AG, mit Sitz in Aarau hostet unsere Website und die Datenbank. Alleine das KiFF und unser Partner Mysign AG haben Zugriff auf deine Daten und verpflichten sich, diese nicht an Dritte weiterzugeben.

3. Links
Das KiFF übernimmt keine Haftung für Inhalte anderer Seiten, auf welche kiff.ch verlinkt. Falls du - trotz - unseres sorgfältigen Umgangs - auf rechtlich bedenkliche Inhalte stösst, bitten wir dich, uns diese zu melden.

4. Cookies
Unsere Website setzt die branchenweit angewandte sogenannte "Cookies"-Technologie ein. "Cookies" sind Textdateien, die von einer Website an Ihre Browsersoftware gesendet werden. Diese "Cookies" ermöglichen es Websites, aufgrund deiner Browsing-Gewohnheiten speziell auf dich zugeschnittene Informationen anzuzeigen. Solltest du nicht wünschen, dass das KiFF in deinem Browser "Cookies" ablegt, so kannst du deinen Browser so einstellen, dass er "Cookies" ablehnt. Die Blockierung von "Cookies" kann jedoch dazu führen, dass du einige der angebotenen Aktivitäten nur in beschränktem Umfang nutzen kannst.

5. Wo lagern meine Daten?
Deine Daten werden von unserem Host mysign.ch verwaltet kontrolliert und gesichert. Unsere Website-Server und Datenbankbetreiber befinden sich in der Schweiz. Die persönlichen Daten werden im Einklang mit den derzeit gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung verwaltet.

6. Noch Fragen?
Solltest du Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Beschwerde einreichen wollen, so wende dich bitte an folgende Adresse:

KiFF - Kultur in der Futterfabrik
Tellisrasse 118
CH - 5001 Aarau

Tel 62 824 06 50
Fax 62 822 05 5