Arrested Development (US)

So 15 Mai

• Konzert: HipHop • DOORS: 20:30 • SHOW: 21:00 • Saal • Eintritt: 30.-

Arrested Development (US)

*** Das Konzert wurde vom 26.09.2022 auf den 15.05.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.***

Statement der Band:

Mit großer Traurigkeit müssen wir die Verschiebung unserer Arrested Development (Don't Fight Your Demons) UK & European Tour bekannt geben.
Leider stellen die Komplexität der Arbeit in einer Covid-Umgebung weiterhin zu viele tägliche Herausforderungen für diese internationale Reise dar.
Wir haben uns so sehr darauf gefreut, auf euren Bühnen zu stehen, für unsere fantastischen Fans zu spielen und die Rückkehr der Live-Musik zu feiern, aber im Moment sind wir daran gehindert.

Vor einem Monat lag noch viel Optimismus in der Luft, dass das Schlimmste von Covid bald hinter uns liegen würde, aber die neueste Delta-Variante hat bewiesen, dass es noch länger dauern wird, bis wir sicher international reisen können. Das Wohlergehen unserer Bandmitglieder, unserer Crew und unserer Fans steht an erster Stelle.

Wir sind absolut erschüttert und untröstlich über alle Unannehmlichkeiten und Enttäuschungen, die unsere Entscheidung mit sich bringt.
Mit Hoffnung im Herzen freuen wir uns darauf, euch alle im Jahr 2022 zu sehen und werden bald alle neuen Termine bekannt geben.

Mit Liebe,
Arrested Development


--

In den letzten zwanzig Jahren hat Arrested Development buchstäblich überall auf der Welt ausverkaufte Konzerte gegeben. Im September 2019 erhielt die Band eine Auszeichnung bei den Black Music Honors Awards. Mit dieser Auszeichnung werden Künstler gewürdigt, die einen bedeutenden Beitrag zur afroamerikanischen Musik geleistet haben. Die Band veröffentlicht weiterhin neue Musik und hat in verschiedenen Teilen der Welt Erfolg. Ihre Shows sind ein Fest des Lebens. Ein Arrested-Development-Konzert ist ein erhebendes und spirituelles Ereignis, das in eine große Party verpackt ist. Sie veröffentlichen weiterhin neue Musik (Craft & Optics) und Speech hat zwei Dokumentarfilme veröffentlicht.