Honey Badger Labelnight #20
Achtung: diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!

Sa. 23 Nov.

• Party: House, Deep House • DOORS: 22:00 • SHOW: • Foyer • Eintritt: 20.–

Honey Badger Labelnight #20

mit Patrischa, Aramiss & Jagdbann

Nur Abendkasse

20 Jahre sind es zwar noch nicht, aber die 20. Ausgabe der Honey Badger Labelnights ist auf jeden Fall ein Grund die Korken ordentlich knallen zu lassen. Schön nach dem Motto «de Zwänzger und s Honigweggli» ist es diese Ausgabe nun also, die die 2 mal 10 vollmacht.
Wer den Honigdachs kennt, der weiss, dass so ein Jubiläum auch ein Anlass ist beim Line Up richtig zuzulangen.
Gesagt, getan:

PATRISCHA [Hive/Cityfox, ZH]
Sie steht zwar erst seit 2011 hinter den Decks, aber ihre Hingabe zur Musik, ihr Talent und die freundschaftliche Unterstützung lokaler Labels haben sie schnell ins Spotlight der bekannten Schweizer Clubs gerückt. HIVE, Friedas Büxe, Zukunft, Supermarket und Revier, aber auch der Nordstern in Basel, La Ruche und Folklor in Lausanne sind nur ein paar Adressen, die bereits Raum zur Entfaltung gegeben haben.
Jedoch sind nicht nur die Clubs von Patrischa und ihrem Können angetan. Auch Labels wie Naturklang oder Cityfox - Imprints die alles andere als unmusikalisch sind - haben sich bereits ihrer Dienste versichert. Erwarten kannst Du von ihr solide, hive-ige und pumpige 4/4-Takte, die es dem Honigdachs schon seit eh und je angetan haben.

ARAMISS [Les belles de Nuit, ZH]
Die Spätberufene - vor zwei Jahren noch hinter verschlossenen Türen - spielt heute an ausgewählten Orten, wie beispielsweise dem «Am Bach Festival» in Luzern oder dem Kauz in Zürich. Da sie ihre musikalischen Präferenzen selten an öffentlichen Orten zu hören bekam, erfüllte sie ihren heimlichen Wunsch und kaufte sich ihren Stil auf Platte selber.  Kurz darauf schloss Sie sich dem Grrl-Pwr- Label «Les belles de nuit» an und mischt sich so in ansehnlicher Regelmässigkeit wortwörtlich ins Nachtleben. Mit leicht verschobenen Tracks, deep, manchmal düster, wavig und twisted lässt sie dich eintauchen in ihre Welt voller Emotion, treibenden Beats und unbändiger Freude an Electronic.

JAGDBANN (live) [Cold Storage Records, ZH]
Der Wahlzürcher aus Bern produziert elektronische Musik, die sich ihren Weg zwischen stampfenden Kicks und atmosphärischen Melodien sucht. Electro/Techno & Electronica spannen das Feld auf, darin gibt’s viele spannende Elemente herauszuhören, die mal näher zu dieser oder jener Ecke tendieren. Lukas bringt seine ganze Live-Küche mit und manövriert über die Drummachine selbst aufgenommene Samples wobei der analoge Synth das Fundament der digitalen Geräusche bildet. Live ist geil – darum Harmonie gepaart mit Dissonanz und eine Kickdrum mitten in die Fresse rein.

Zum Jubiläum werden auch die Lichtkünstler von Bildspur eingeladen, welche das KIFF in ein völlig neues Bild verzaubern werden.

Foodtruck

Neubauprojekt KIFF 2.0

Fr. 28 Feb.

Crossfaith (JP)

Ocean Grove (AUS), Sickret (CH)

Trancecore, Metalcore

Fr. 28 Feb.

Andrea Bignasca (CH)

Julia Heart (CH) & MoJo Daniel (CH)

Blues Rock, Alternative Rock

Sa. 29 Feb.

Destruction (DE)

Legion Of The Damned (NLD), Suicidal Angels (GRC) & Final Breath (DE)

Thrash Metal

Sa. 29 Feb.

Honey Badger Labelnight #21

mit Marba, Gewächshausgärtner und Simon B. b2b Fank's Bakery

House, Deep House

Fr. 6 März

Rings Of Saturn (USA)

ENTERPRISE EARTH (USA), TRAITORS (USA), BRAND OF SACRIFICE (USA/CAN)

Deathcore

Fr. 6 März

Fiasko

3Hunna6, Aleta, Lulu Bianco (live), Flexstreetboys

Hip Hop, Trap, Dancehall, Afro

Sa. 7 März

Dance Monkey

Party ab 16

2010s bis heute

Sa. 7 März

ROCK'N'ROSES

Die Rockparty

Rock

Mi. 11 März

After The Burial (USA)

MAKE THEM SUFFER (AUS), POLAR (UK), SPIRITBOX (CAN)

Progressive Metal, Post-Hardcore

Fr. 13 März

Stress (CH)

Hip Hop, Rap

Fr. 13 März

Richtig geili Party

Party

Sa. 14 März

Tommy Vercetti (CH)

mit Pablo Nouvelle, Dezmond Dez & Band

Hip Hop, Rap

Sa. 14 März

We are the 90s

Hits der 90er

Mo. 16 März

Madball (USA) & Knocked Loose (USA)

HARMS WAY (USA), SIBERIAN MEAT GRINDER (RUS), HAWSER (NLD) & DAGGER THREAT (DE)

Hardcore

Mi. 18 März

Comedy im KIFF #1

Mit Rob Spence, Patti Basler, Tamara Cantieni & Charles Nguela

Comedy

Fr. 20 März

Rising Merch Faces Of Death Tour 2020

DECAPITATED (POL), BEYOND CREATION (CAN), INGESTED (UK), LORNA SHORE (USA) & VISCERA (UK)

Death Metal

Sa. 21 März

Kantiball

Hits & Party Tunes

Mo. 23 März

Deez Nuts (AUS)

First Blood (USA), Skywalker (GRB), Unity TX (USA)

Hardcore, Punk

Do. 26 März

Max Lässer & Pedro Lenz (CH)

Singer/Songwriter

Fr. 27 März

YOKKO (CH)

Urges (CH), Andryy (CH)

Indie

Fr. 27 März

MOST WANTED

DJ Swissivory & DJ Platinum

Hip Hop, R&B, Blackmusic

Sa. 28 März

La Pegatina (ESP)

Chamito (VEN/CH)

Ska, Rumba

Do. 2 Apr.

Alazka (DE)

KINGDOM OF GIANTS (USA), RARITY (CAN) & RESOLVE (FRA)

Post-Hardcore

Fr. 3 Apr.

Sensu (CH) & TomPaul (CH)

Electronica

Sa. 4 Apr.

Psycho'n'Odds (CH)

Hip-Hop, Rap

Fr. 10 Apr.

Odd Couple (DE)

Rock

Fr. 10 Apr.

Lords Of The Underground (USA)

Hip Hop, Rap

Sa. 11 Apr.

Comaniac (CH)

Ultra-Violence (IT), Judge Minos (CH)

Thrash Metal

Do. 16 Apr.

Emilie Zoé & Christian G.Gaucher

A Pigeon Sat on a Branch Reflecting on Existence

Ciné-Concert

Fr. 17 Apr.

Anna Rossinelli (CH)

White Garden Tour

Pop

Fr. 17 Apr.

Son Mieux (NL)

Pop

Sa. 18 Apr.

Mal Élevé (DE)

Ska, Reggae, Rap

Di. 21 Apr.

Our Hollow, Our Home (UK)

GHOST IRIS (DK), AVIANA (SWE) & THECITYISOURS (UK)

Metalcore

Do. 23 Apr.

The Acacia Strain (USA)

Left Behind (USA) & Mental Cruelty (DE)

Hardcore, Deathcore, Post-Metal

Fr. 24 Apr.

Stiller Has (CH)

Mundart, Blues

Fr. 24 Apr.

Raggabund (DE)

Hip-Hop Reggae

Fr. 1 Mai

The Sonics (USA)

Annie Taylor (CH)

Punk Rock

Sa. 2 Mai

solace. (CH)

Invoker (CH) & No Kings No Slaves (CH)

Atmospheric Hardcore

Mo. 11 Mai

Fit For A King (USA)

Silent Planet (USA), Gideon (USA), Gravemind (AUS)

Metalcore

Di. 19 Mai

Polaris (AUS)

ALPHA WOLF (AUS), CURRENTS (USA) & VARIALS (USA)

Metalcore

Do. 21 Mai

Lilly Among Clouds (DE)

Pop

Fr. 22 Mai

The Animen (CH)

Rock'n'Roll

Sa. 23 Mai

Virvum (CH)

ALTERBEAST (USA), ARKAIK (USA) und IRREVERSIBLE MECHANISM (BLR)

Technical Death Metal

Fr. 29 Mai

Stahlberger (CH)

Hermann (CH)

Mundart, Alternative, Pop

Mo. 22 Juni

Silverstein (CAN)

Counterparts (CAN), The Devil Wears Prada (USA), LOATHE (UK)

Metalcore, Screamo, Post-Hardcore

Fr. 4 Sep.

Tim Freitag (CH)

Indie

Sa. 12 Sep.

Messiah (CH)

FLESHCRAWL (DE) & TOTAL ANNIHILATION (CH)

Death Metal, Thrash Metal

Do. 17 Sep.

Kiko (CH) – Solo

Comedy

Fr. 25 Sep.

Helgen (DE)

Indie, Alternative

Do. 10 Dez.

Müslüm

Müsteriüm – Eine dramatürkische Odyssee

Pop

Mi. 17 Feb.

Joël von Mutzenbecher (CH) – „Stand Uf!“

Cenk Korkmaz

Comedy