BUKAHARA (D)

Fr 5 Mai

• Konzert: Folk, Reggae, Balkan • DOORS: 20:30 • SHOW: 21:00 • Saal • Eintritt: 27.– / Afterparty 10.– (ab 23.30 Uhr)

BUKAHARA (D)

PAMPLONA GRUP (CH) Afterparty by Djette Baranka

präsentiert von Atlas Beats

Bukahara sind ein sensationelles Juwel in der deutschen Poplandschaft. Eine Band. Vier Musiker. Drei Kontinente. Stimmen und Songs, die eine geradezu magische Anziehungskraft erzeugen.

Die Band erfinden ihren eigenen Sound - befreit von Klischees und Konventionen. Das Konzept ist das gezielte Durchbrechen von musikalischen Grenzen, um den unterschiedlichen kulturellen Wurzeln und Identitäten innerhalb der Band Ausdruck zu verleihen. So entsteht eine weltläufige, entspannte, aber dennoch raffiniert gespielte Popmusik, die in Deutschland selten geworden ist. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre unterschiedlichster Perkussion und Posaune sorgen Bukahara für eine ganz eigene Note in Folk, Weltmusik und Pop. Da erklingen zwischen Gypsy-Jazz, Balkan-Sound und Swing auch gerne mal Songs, wie sie die frühen Mumford & Sons geschrieben haben könnten.

Dass Swing, Folk, Reggae und Arabic–Balkan keine Widersprüche sein müssen, beweisen die Multi-Instrumentalisten mit viel akustischer Gewandtheit und großer Leidenschaft. Ihnen gelingt dabei ein Spagat zwischen ansteckender Leichtigkeit und enthusiastischer Hingabe.

Nach einem Jahr des Auf und Ab in grossen Amplituden ein kleines Auf zum Abrunden: Pamplona Grup veröffentlichen ihr Debütalbum «hoi.». Die junge Band präsentiert darauf mit neuem Material, was sie seit gut fünf Jahren auf Bühnen aller Art betreibt: Eine eigenwillige Mixtur aus Klezmer, Gipsy und Balkan, die gründlich aufräumt mit dem Humpa-Klischee, ohne einem einen Stock zwischen die Tanzbeine zu werfen.

Afterparty by Djette Baranka

Webseite Bukahara
Facebook Bukahara
 

Website Pamplona Grup
Facebook Pamplona Grup