DAS KIFF


Das KIFF macht seit über 25 Jahren Kultur in der Futterfabrik und bietet allerbeste Populärkultur mit überregionaler Ausstrahlung. Mit unglaublich viel Charme, getragen von einem 10-köpfigen Team, einem treuen Vorstand und über 200 freiwilligen Helfern haucht es den industriellen Mauern im Quartier Telli in Aarau Leben ein.

Wer dem Alltag entfliehen will, entdeckt in der alten Futterfabrik grossartige Konzerte aus jeglichen Musikrichtungen. Ob Rock, Pop, Reggae, Hip Hop, Metal, Balkan oder D’n’B – hier findet jede(r) Musikliebhaber(in) ihre/seine Lieblingsband.

Internationale Grössen wie Groundation, Kettcar, Beatsteaks, Worldly Savages oder Kashmir haben schon den Weg ins KIFF gefunden und für unvergessliche Abende gesorgt. Aber auch nationale Helden wie Züri West, Patent Ochsner, Pablo Nouvelle oder Stiller Has stehen hier immer wieder gerne auf der Bühne. Zudem finden regelmässig Improvisationstheater und Comedy-Abende statt.

Auch das Clubleben kommt mit der Vielfalt an Partys und Partylabels nicht zu kurz und lässt das KIFF zur Tanzfabrik werden. Zwei Konzertsääle bieten eine Licht & Tontechnik, die nichts zu wünschen übrig lässt und liefern damit ein Ambiente, das man nicht mehr so schnell vergisst.

Das KIFF – ein Ort an dem man sich nur wohlfühlen kann. Herzlich willkommen!