LO & LEDUC (CH)

Fr 15 Dez

• Konzert: Hip Hop, Mundart, Pop • DOORS: 19:30 • SHOW: 20:30 • Saal • Eintritt: 48.– / 16+ oder in Begleitung eines Erwachsenen

LO & LEDUC (CH)

NEMO (CH)

Zusatzshow

***Weil die Show von Lo & Leduc am 14.12. im KIFF so schnell ausverkauft war, spielen die Berner noch eine Zusatzshow in Aarau! Als Support mit dabei ist NEMO!***

Am 17. März 2017 erschien das neue Album "Ingwer und Ewig" von Lo & Leduc. Drei Jahre ist es her, seit das Duo aus dem Nichts auftauchte und Direttissima den Thron der Schweizer Popmusik erklomm. Nun liefern die zwei Berner Mundart-Musiker ihr zweites offizielles Album nach. Die Vorabsingle "Mis Huus dis Huus" ist seit Anfang Februar auf dem Markt und stieg direkt auf Platz 13 der Schweizer Single-Charts ein.

Mit gehaltvollen, originellen Sprachbildern in Mundart, meisterhaft dosierten Beats, den für Lo & Leduc typischen Bläsern und saftigen Melodien gelangen die Songs direkt ins Grosshirn - und bleiben dort für Ingwer und Ewig. Das neue Album hat im Anspruch an Texte und Geschichten zugelegt. Ernste Themen werden besungen und berappt. Bandoneon und Bässe, die kehlige Stimme von Lo, der verspielte Sprechgesang von Leduc. Dichte, ernste Sounds wechseln sich ab mit hoffnungsfrohen Momenten, südländischen Rhythmen. 

Lo & Leduc erzählen Geschichten, die mit einfachen Worten möglichst viel zu sagen haben. Texte sind den beiden Künstlern wichtig, Lo & Leduc sind kritische Zeitgenossen und zelebrieren das Spiel mit der Sprache. Den Grossteil der Texte schreiben sie gemeinsam. Das meiste entstehe am Kü- chentisch, aber auch im Speisewagen schreibe es sich gut, erzählen sie. Und so wird man auf Ingwer und Ewig auf Wörtern gebettet und mit Wortspielen gefüttert. Oder wie sie im letzten Song Erfunde singen: «Chumm, mir machen üs e Dechi us dene Wörter u decke der Abgrund dermit zue.»

Die beiden können es kaum erwarten mit den neuen Songs wieder auf der Bühne zu stehen. Live kommt das Talent von Lo & Leduc und ihrer achtköpfigen Band besonders zur Geltung. 

Hier kommt Nemo, 18 Jahre alt, Bieler. Im Januar 2016 wurde er schlagartig bekannt durch eine Radioshow von SRF Virus, wo sich die Schweizer Rapszene trifft und live misst. Der Auftritt des jungen Unbekannten lies aufhorchen, begeisterte und übertraf alle andern. Das Video ging viral. Seither ist er mit seiner einzigartigen Stimme nicht mehr aus der Schweizer Musiklandschaft wegzudenken.

Website Lo & Leduc
Facebook Lo & Leduc

Website Nemo
Facebook Nemo