SÓLSTAFIR (ISL)

Mo 27 Nov

• Konzert: Black Metal, Folk • DOORS: 19:30 • SHOW: 20:00 • Saal • Eintritt: 40.–

SÓLSTAFIR (ISL)

MYRKUR (ISL) Árstíðir (ISL)

Präsentiert von Metalmayhem

Die Isländer haben sich 1994 in Rejkjavik getroffen. Anfänglich spielten Sólstafir (auf isländisch Sonnenstrahlen, Strahlenbüschel) Viking und Black Metal, in der Zwischenzeit kann man ihren Stil grob als Post-Black Metal klassifizieren, eine genau Genre-Einordnung lässt sich aufgrund ihres unglaublich eigenständigen Sounds nicht durchführen.

Hauptelemente ihrer Musik sind unter anderem schnelle Auftakt-Rhythmen, lange atmosphärische Soundscapes, sowie ein Gesang, der Black Metal und Punk verbindet. Im Augst 2014 erschien das fünfte Studioalbum Ótta, auf dem Sólstafir den Ablauf eines Tages gemäß der traditionellen Isländischen Zeiteinteilung in dreistündige Intervalle (Lágnætti, Ótta, Rismál, Dagmál, Miðdegi, Nón, Miðaftann und Náttmál) vertont.

Amalie Bruun nimmt uns mit auf eine musikalische Reise voller Schatten und Licht. Pechschwarzer rasender Black Metal trifft auf ruhigen wunderschönen Folk. Keine Band weltweit klingt ähnlich und das macht MYRKUR absolut einzigartig. Die ganze Metal Community sehnt sich nach ihrem neuen Album "Mareridt" welches im September via Relapse Records veröffentlicht wurde. Wir haben die einzige CH-Show, verpasst diesen musikalischen Leckerbissen auf keinen Fall!

Skandinavische Musik der Schönheit, zwischen vocaler Meisterschaft und instrumentaler Finesse: Songs zwischen himmelhoch jauchzend und abgrundtief traurig. Obwohl noch strahlend jung, gelten Árstíðir mittlerweile als eine der herausragendsten Bands Islands. Drei akustische Gitarren bereiten einen filigranen Klangteppich, dazu ein perlend gespieltes Klavier und die betörenden Klänge von Geige und Cello.

Website Sòlstafir
Website Myrkur
Website Árstídir